ArchitekTour Japan 2019

Im April 2019 wird zum fünften Mal eine ArchitekTour nach Japan durchgeführt.

Reisezeitraum 05. April bis 19. April 2019
Organisation

erleben! Reisen und Events, www.reisenundevents.de

Sie reisen auf einen neuen Kontinent und werden durch Japan geführt – das Land der aufgehenden Sonne. Tauchen Sie ein in die Metropole Tokyo und entdecken Sie die Architektur zwischen modernen Innovationen und Tradition. Lassen Sie sich faszinieren von Gebäuden und Objekten berühmter Baumeister. Das Spektrum reicht von Tadao Ando, SAANA, Kengo Kuma, MVRDV, Kenzo Tange und Toyo Ito bis hin zu Herzog de Meuron. Architektur und Design, Mode und Musik prägen diese Stadt, ebenso wie die Disziplin, Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit der Bewohner.

Mit über 35 Millionen Einwohnern ist die Stadt jedoch kein Moloch, sondern eine Metropole der Moderne. Der größte Bahnhof der Welt, die geschäftigste Kreuzung, der größte Fischmarkt, Superlative begegnen sich und stehen edel designten Kleinoden gegenüber. Architektur und Design, Mode und Musik haben Hochkonjunktur.

 

Naoshima ist ein weiteres Highlight der Architektur auf der Rundreise durch das Land mit dem Shinkansen.

 

Kyoto – eine Reise in die jahrtausendalte Geschichte und Kultur der Kaiserstadt. Erleben Sie japanische Tradition in wunderschönen Gärten und Tempeln, spüren Sie die Magie und Ruhe der Tempel. Lassen Sie sich verzaubern im Ryonji-Garden und geniesen Sie den herrlichen Blick über die Stadt. Auch die Feinschmecker unter Ihnen werden kulinarisch auf Entdeckungsreise gehen können, bei gemeinsamen Essen und Begegnungen. Lassen Sie sich überraschen.

Die ArchitekTouren richten sich an Architektinnen und Architekten in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Die BETONSUISSE Marketing AG organisiert diese Architekturreisen gemeinsam mit der Beton Marketing Süd GmbH und der Zement+Beton Handelsgesellschaft GmbH.

Neben den großen Namen der internationalen und nationalen Architekturszene sehen Sie auch herausragende Arbeiten und Projekte einer jungen Generation, die auf sich aufmerksam macht. Es werden Führungen sowohl zu den bekannten Metropolen wie auch zum Insidertipp hochwertiger Architektur- und Städtebauprojekte organisiert.

Die Touren werden ausschließlich von ortsansässigen Fachleuten geführt und präsentieren Architektur und außergewöhnliche Innenbesichtigungen. Auch Treffen mit Architekturbüros vor Ort auf entsprechend hohem Niveau finden statt.

Architekturreisen sind interessant für:
Architekten, Bauherren und Investoren sowie auch allgemein interessierte Unternehmen, Privatpersonen und Vereine.