betonsuisse_title_header_print_logo

betonsuisse_title_organisation

Volltextsuche

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator


Das ist Beton.

Ob Brücken, Wolkenkratzer, Tunnel oder Wohnhäuser - moderne Bauten sind ohne den Baustoff Beton nicht vorstellbar: Beton ist der am häufigsten verwendete Baustoff der Welt. Eigenschaften wie Langlebigkeit und Beständigkeit machen ihn für Bauwerke unersetzlich - ein aus Beton gebautes Haus ist widerstandsfähig gegen Regenwasser und Sturm. Auch Eis und Schnee haben keine Chance. Beton schützt den Menschen aber auch vor Feuer: Selbst bei hohen Temperaturen kann er weder Feuer fangen noch schmelzen.

Als formbarer und zugleich massiver Baustoff wird er auch zukünftig eine zentrale Rolle im Baugeschehen einnehmen. Seine Oberfläche spricht an und seine Vorteile sprechen für sich.

Beton hat eine lange Geschichte...
Betonbauten mit einem Alter von Hunderten von Jahren werden heute noch genutzt. Das Pantheon in Rom beweist, dass Beton bis zu 2000 Jahre halten kann. Betonbauteile haben über die Jahrhunderte hinweg immer wieder Ihre Stärke bewiesen.

Das Bauen in Beton hat massive Vorteile. Mit welchem Baustoff auch gebaut wird, Beton spielt an vielen Stellen eine entscheidende Rolle: als wasserdichter Keller, in Form von Energie sparenden Wänden oder als sturmfestes Dach aus Betonfertigteilen. Dank solider, massiver Betonbauweise können Häuser über viele Jahre ihren Wert erhalten. Beton wird aus heimischen Rohstoffen hergestellt und trägt dadurch zur Reduzierung von Energie- und Transportkosten bei.


Ende Inhaltsbereich




http://www.betonsuisse.ch/betonsuisse/beton/index.html?lang=de