• Das Haus aus Sichtbeton ist für eine Person konzipiert. Foto: Schaub Stierli Fotografie

  • Küche und Wohnraum bilden eine minimal gestaltete Einheit. Foto: Schaub Stierli Fotografie

  • Der Blick in die Bergwelt ist aus sämtlichen Räumen grenzenlos. Foto: Schaub Stierli Fotografie

Der Wettbewerb "Das beste Einfamilienhaus 2020" wird von der Zeitschrift "Das Ideale Heim" ausgelobt. Aus 10 nominierten Projekten entschied sich das Publikum für den Ersatzneubau eines Bauernhauses auf dem Hirzel von Pool Architekten. Weitere Informationen zum Wettbewerb.

Architekt Angela Deuber Architekten, Chur
Objekt Privathaus
Ort Thusis GR
Baujahr

2018 - 2019

Das Wohnhaus für eine Person in Thusis GR besteht aus drei atmosphärisch unterschiedlichen Bereichen, die jeweils zu den Enden hin in den Garten geöffnet sind. Dadurch entsteht sowohl ein grosszügiges als auch ein minimales Haus auf einem Geschoss. Das Gebäude befindet sich an einem Hang auf einem kleinen Plateau, das von einer unteren und oberen Böschung begrenzt wird. Eingeschossig breitet sich der vielschichtige und scharf geschnittene Baukörper mit einer Länge von 24 Metern auf dieser kleinen Gartenebene aus. Unterschiedlichste Wände verzahnen das Gebäude in der Topografie, wodurch ein grösserer Raum angedeutet wird. Die Struktur besteht aus einer Stütze, zwei Wänden und vier Gebäudeecken in hellgrauem Beton, die zusammen eine Einheit bilden.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier:
PDF

Website der Architektin

Villa Sandmeier, Lacroix Chessex Architectes, Genf

Newsletter Anmeldung

Gerne informieren wir Sie mehrmals pro Jahr über aktuelle Anlässe, Publikationen und Wissenswertes rund um den Baustoff Beton.