Der Architekturpreis Beton wird seit 1977 alle vier Jahre verliehen. Sein Ziel ist es, hochstehende und innovative Betonarchitektur zu fördern. Vorbildliches Bauen mit Beton hat in der Schweiz Tradition. Die schweizerische Betonarchitektur geniesst daher auch international einen ausserordentlich hohen Ruf. Die Rekordzahl von 157 Eingaben zeugt davon, dass mit diesem Baustoff immer wieder Neues und Überraschendes hervorgebracht wird. Die eingereichten Projekte waren von beeindruckender Qualität und Vielfalt. Es war für die Jury eine anspruchsvolle Herausforderung, aus der Bandbreite an herausragenden Objekten die Auswahl der zu prämierenden Gebäude zu treffen. Die Jury suchte nach Bauten, die im Hinblick auf ihre Materialisierung, ihre konstruktive und strukturelle Durchbildung, ihre Form sowie die räumliche Wirkung eine hohe Eigenständigkeit aufweisen. Kurz: Bauten, die sich auf innovative Weise mit den heutigen Möglichkeiten des Betons auseinandersetzen. Sie wurde fündig. Davon zeugen die Preise und Auszeichnungen in hohem Mass.

Zwei Preisträger: Angela Deuber und das Atelier Scheidegger Keller

Der mit 50'000 Franken dotierte Architekturpreis Beton 17 geht an die Churerin Angela Deuber: Ihr Schulhaus in Buechen besticht  durch einfache Regeln und gezielte Ausnahmen, die dem Gebäude im Zusammenspiel mit den tragenden Elementen und dem hervorragend verarbeiteten Sichtbeton eine beschwingte Leichtigkeit verleihen. Eine Auszeichnung erhielten Christ & Gantenbein für die Erweiterung des Landesmuseums Zürich, Meili & Peter Architekten für das Wohnhochhaus Zölly in Zürich und Penzel Valier für die Sporthallen Weissenstein in Bern. Dieses Jahr wurde zum zweiten Mal der Förderpreis für Jungarchitekten in Höhe von 10'000 Franken vergeben. Gewinner ist das Atelier Scheidegger Keller, das die Jury mit einem Haus aus zwei Stützen und einem Zeltdach in Beton überzeugte.

Drei Auszeichnungen und 11 Projekte der engeren Auswahl

Der Architekturpreis Beton für Medien, Ausstellungsbesucher und Buchliebhaber

Ehemalige Architekturpreise Beton

Partner

BETONSUISSE – Natürlicher Beton

©2017 BETONSUISSE

Impressum